Verein

Der Uckermärkische Regionalverbund e.V. (URV e.V.) wurde im Februar 1996 aus einem Informationsnetzwerk von Arbeitsfördergesellschaften und Bildungsträgern aus der Uckermark gegründet. Der URV e.V. vereint eine breite Kompetenz in Sachen Arbeitsmarktpolitik, soziale und berufliche Integration benachteiligter Zielgruppen, sowie europäische Integration mit derzeit 9 Mitglieder aus der Uckermark und dem Landkreis Barnim .

Der URV e.V. ist Mitglied des Optionsbeirates für die Umsetzung des Eingliederungsbudgets des Landkreises Uckermark und des Lenkungsausschuss für das Regionalbudget in der Uckermark sowie des uckermarkweiten Bündnisses für Arbeit.

Der Uckermärkische Regionalverbund e.V. verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Der Verein ist prinzipiell offen für alle interessierten regionalen Akteure ( natürliche Personen, juristische Personen des privaten und des öffentlichen Rechts), die sich für eine bessere Bildung sowie Integration benachteiligter, insbesondere langzeitarbeitsloser Menschen in Zivilgesellschaft und Arbeitsmarkt einsetzen und die folgenden Satzungszwecke unterstützen:

  • die Förderung von Bildung, Erziehung, Qualifizierung und Integration v.a. sozial benachteiligter Gruppen und der Jugend in der Region
  • die Förderung von Toleranz, Völkerverständigung und europäischer Integration
  • die Stärkung der demokratischen Bürgergesellschaft
  • die Förderung des Heimatgedankens und des bürgerschaftlichen Engagements

Die Mitglieder des URV e.V. suchen den Informationstransfer und den fachlichen Austausch, die Entwicklung gemeinsamer arbeitsmarktpolitischer Standpunkte und Strategien in der Region und die Vernetzung zwischen den Mitgliedern und mit Politik sowie regionalen und überregionalen gesellschaftlichen und Arbeitsmarktakteuren.

um-regionalverbund.de | RSS-Feed | Internet: die netztaucher | Wordpress Hosting fairHOST24